Neuigkeiten

W I L L K O M M E N   I M   F O R U M ! ! !

Wineprefix (eigene Bottle)/ wichtige Pakete

RetroGamer · 49

RetroGamer

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
    • Beiträge: 8
am: Dezember 04, 2019, 07:08:21 Nachmittag
Um für ein Spiel/Programm eine eigene Bottle (Flasche) zu erhalten, muss man ein sogenannten Wineprefix setzen. Dieser Prefix behinhaltet einen nach Wunsch gewählten Speicherort, wo Konfigurationsdaten / WinEMU und so weiter enthalten sind. Der WinePrefix muss auch bei jedem Start des Spieles/Programmes mit angegeben werden, sonst nimmt er den Standard Wine Ordner aus dem Homeverzeichnis.

Zunächst mal sollte der Prefix angelegt und die Windows Version deklariert werden.

env WINEPREFIX="/home/USERNAME/TEST1" winetricks win7"Erstellt den Ordner TEST1 in deinem Homeverzeichnis (USERNAME durch deinen Benutzernamen ersetzen), richtet die Wine-Umgebung ein und bestimmt die Windows Version, die in dieser Instanz verwendet werden soll (in unserem Beispiel Windows 7).

Nützliche Anwendungen zum starten von Spiele

Es werden Grundsätzlich genutzt: .NET Framework, Virtual C++ Runtime Audio Tool, AMD Vulkan, DirectX11
env WINEPREFIX="/home/USERNAME/TEST1" winetricks -q allcodecs corefonts d3dcompiler_47 d3dx11_43 d9vk_master dxvk dotnet40 mf vcrun2017 vulkansdk xact
das -q nach winetricks schaltet die lästigen Fragen der Programme ab.
Wird allerdings nun das Prefix weg gelassen, so wird der Standard Konfigurations-Ordner von Wine genutzt und der liegt im Homeverzeichnis im versteckten ".wine" Ordner (erkennt man am .Punkt vor dem Ordner).

Nun kann man das Spiel mit diesem Prefix installieren und ist völlig unabhängig vom Standard .wine Ordner.

env WINEPREFIX="/home/USERNAME/TEST1" wine /ort/der/setup.exe

Ich hoffe euch geholfen zu haben.
« Letzte Änderung: Dezember 15, 2019, 09:52:45 Vormittag von RetroGamer »